Die Quarantäne ist ein sehr nützliches Mittel, um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten zu verhindern. Dazu muss man natürlich wissen, wie hier lange eine Person, die einen Virus in sich trägt, für andere ansteckend ist. Im Falle von Corona ist es wohl so, dass man mit an sichert ganzen Wahrscheinlichkeit nach 14 Tagen niemanden mehr anstecken kann. Das Wort Quarantäne stammt übrigens aus dem französischen und bedeutet 40, wenn man sich vor einigen Jahrhunderten durch eine 40-tägige Isolierung vor der Ausbreitung der Pest schützen wollte.


 

Zum Glück dauert es bei der Corona nicht so lange: wer sich mit COVID-19 angesteckt hat, sollte 14 Tage isoliert bleiben, um die Krankheit nicht auszubreiten. Wer aus Risikoländern nach Deutschland zurückkehrt, muss sich aufgrund der Verordnungen der Bundesländer in eine Quarantäne, also in Isolation begeben. 


Wer nach fünf Tagen mittels eines Tests nachweisen kann, dass er selbst nicht infiziert ist, kann diese Quarantäne verkürzen. 

Da die genaue Rechtslage Angelegenheit der Bundesländer ist, solltest du dich lokal informieren, was für dein Bundesland aktuell zutrifft, denn die Situation ändert sich regelmäßig.


Fakt ist: Corona Freepass bietet den günstigsten Coronatest Deutschlands, egal für welche Anwendung du ihn benötigst. Ob zur Verkürzung einer Quarantäne, für ein privates oder berufliches Treffen, einen Geschäftstermin oder für eine Reise.